Mittwoch, 12. Mai 2010

Und dieses SHIRT hab ich bestickt und mich gewundert......

.....dass 1. Ich den Applikationsstoff stückeln mußte (die liebe KATJA hat mich dann aufgeklärt, dass unten ein anderer Stoff hin gesollt hätte *klatschanbirne*) und 2. ich den restlichen Stoff erst abgeschnitten habe, als ich mit der Applikation fertig war - anschließend durfte ich dann einige Löcher im Shirt flicken!;-(


Auch hier hat mich KATJA erst mal schlau machen dürfen, dass ich den Stoff hätte abschneiden müssen, bevor ich den dicken Rand der Umrandung sticke!


Tja, aller Anfang ist nun mal schwer, trotzdem finde ich es ganz gut gelungen:
Ich hab auch extra ein paar billige Shirts für die ersten Versuche gekauft - aber trotzdem gleich zwei Nummern größer!;-)

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Oh Du Liebe, das ist trotzdem das weltschönste Shirt geworden und vor allem mit Liebe gemacht.
Liebste Grüße
Katja

Queenofffrogs hat gesagt…

Hallo .....
also manche machen sich Löcher in die Klamotten und nennen es "Design" und du flickst sie wieder... Nein....natürlich hab ich dich ein bißchen veräppelt....*grins*....ich finde dieses Shirt einsame Spitze, und wenn es das
in meiner Größe gäbe....du weißt ja.....
*aufdieschulterklopf* das hast du gut gemacht.
Schmatzer Lilli