Sonntag, 30. Mai 2010

LINA und ihr PONY: LANDLEBEN ist SCHÖN....

....denn so was geht nur auf dem Lande!

LINA macht sich ihr Pony jetzt immer selber fertig



und JONATHAN, ganz der liebe Bruder, hilft ihr beim Trensen, das schafft sie noch nicht alleine.

Anschließend reitet sie mal mit, mal ohne JUSTUS durch s Dorf und genießt ihre neue Freiheit. Cinderella ist so brav, sie ging bevor sie zu uns kam im Schulbetrieb, da mach ich mir keine Sorgen!


Opa macht in derzeit Futter für die Pferde - immer noch mit der Handsense

Die Fotos hab ich von meinem Nähzimmer bzw. dem Wohnzimmer aus gemacht. Von dort gucke ich jeweils direkt auf den Hof und mir geht das Herz auf, wenn ich Lina dort mit ihrem Pony sehe.

Der andere Höhepunkt dort ist  übrigens das Trampolin, auf dem immer irgendein Kind oder besser noch mehrere, hüpfen, träumen, schlafen..........ich liebe diese HEILE WELT...........die in diesen Momenten für mich  einzig existent ist!

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Ohh ist das toll. Da würde mir auch das Herz aufgehen. Na dann hoffe ich mal auf besseres Sommerwetter,daß ich das mal live erleben kann.
Liebe Grüße
Katja

stricksonne hat gesagt…

schöööne bilder!!! ich finde es auch schön, wie man mit tieren umgeht, ob groß oder klin, das sind besondere momente! lg

Queenofffrogs hat gesagt…

*Wieher*(übersetzt: genau)