Mittwoch, 22. Februar 2012

♥HUND und KIND.........ich kann einfach nicht NEIN sagen, wenn eines der Kinder......♥

 den Hund mit sich ins Zimmer nimmt und das meistens damit endet, dass er im Bett (!!!) Schläft! Hiiiiiiiiiiiiiiiilfe! So ein Berner Sennenhund haart ja nicht, neeeeein, gar nicht.....!


ABER ich hoffe, dass die Kinder sich später dran erinnern, dass sie dieses Kalb mit ins Bett nehmen durfen - wie gut, dass Jonathan ein Hochbett hat, da kommt sie nämlich nicht die Treppe hoch!;-)
Und Lina weiß sich zu helfen, schläft unten - mit Hundematratze!;-)

♥Pilzkitschige Grüße - Andrea♥

Kommentare:

lilalotte hat gesagt…

oh ja, das kenne ich nur zu gut. das sieht bei uns manchmal nicht anders aus. aber was sind das für glückliche kinder. gelle.was gibt es schöneres. und da wir ja im zeitalter der waschmaschinen leben, kann auch ich damit leben.

herzliche grüße
silke

Anonym hat gesagt…

Das ein Bernie nicht haart, kann ich bestätigen! Wir haben 2 solcher Prachtexemplare! ;) :)

Queenofffrogs hat gesagt…

Ha... dann ist ihr niemals kalt wenn der Hund mit drin liegt...aber für mich wäre das nichts...der braucht eindeutig zuviel Platz....Liebe Grüße Lilli♥
PS Mach doch diese doofe Kommentar-funktion raus ich blindes Huhn kann dass nicht lesen.....ich bin ein Robot :P

babymotte hat gesagt…

hihi....
wie süüüüüüüüüüüß...
groß ist er (oder sie) ja...aber sicherlich auch kuschelig warm :O)
♥-liche Grüße Heike

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Lach....wie bei uns.....und Bernies haaren gaaaaarnicht....grrr....;-)
LG
Nicole