Donnerstag, 29. Dezember 2011

♥HaPPy Birthday to MEEEEEE.........♥ Ihr wißt es ja eh fast alle und.....

 ich muss ja jetzt auch das Rätsel auflösen, was hier drin war:


Tapfer hab ich minütig auf die Uhr geschaut, dann das Radio angemacht und um Punkt 0 Uhr angefangen, das viel zu gut verpackte Paket aufzuschneiden - wow.....wow.....ich hab eine MILLI, eine echte tausendschöne MILLI................................


 Ein Platz war auch schnell gefunden, dafür mußte ein gerahmter Druck weichen - ich kann s jetzt immer beim Bloggen und Sticken und und und ansehen:

Erwähnte ich schon mal, dass das Jahr 2011 mich was Freundschaften betrifft SEHR bereichert hat????????

DANKE ELEONORE, DANKE MYRI, Ihr seid die Aller- Allerbesten, mit so was hab ich VOR Heiligabend, da kam das Paket, ja niemals nich im Leben gerechnet, ich bin gerührt, dankbar, glücklich, Ihr tragt dazu bei, dass dieser Tag gar nicht so schlimm ist wie ich dachte!

DANKE auf Dir liebe tausendschöne SILKE für Deine Kunst, dass es Dich gibt und Du meine Welt immer wieder bunter machst!

Und DANKE sag ich auch an meine Faceb**k Nähgruppe, wo ich in den letzten Wochen so wunderbare Mädels "kennenlernen" durfte, von denen ich schon eine ganze Menge in mein Herz geschlossen habe - das ist ja groß!;-) Wer kriegt schon soooo viele und soooo schöne Glückwünsche gleich um Mitternacht?????


♥Pilzkitschige Grüße - Andrea♥

Edit: Bin ich nun wirklich schon FÜNFZIG???????????????????????????

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Hääääppy birthday toooooo yoouuuuu. Neee 50 bist Du noch lange nicht. Auch wenn Dein Personalausweiss was anderes sagt.
Ich drück Dich gaaaaaaanz doll
Katja

Yvonne hat gesagt…

50 Jahre und kein bisschen weise?
Nein, das kann nicht sein.
Nach 50jähriger Lebensreise,
ist die Erfahrung nicht mehr klein.

Erfahrung gibt’s in vielen Dingen,
sie kommt, man kann ihr nicht entflieh’n,
beim Kochen, Sporteln, Singen,
und manch anderer Disziplin.

Die liebe Andrea, nun, wer kennt sie nicht,
als Ebenbild der Höflichkeit,
bedacht und ruhig und vornehm schlicht
im Abend- wie im Tageskleid.

Es macht uns Spaß, zu gratulieren,
zum runden Fest, zum schönen Tag.
Wir hoffen, dass Du magst Freude spüren,
mit und ohne Glockenschlag.

Für die Zukunft schöne Stunden,
alles Glück bei jeder Tat,
und viel Spaß bei allen Runden,
sei es im Club, sei es privat.
Erfolg und beste Glückwünsche zum 50. Geburtstag

Liebe Andrea, lass' es heute richtig krachen und hab' einen schönen Tag.

Einen lieben Gruß
Yvonne

Panilin hat gesagt…

Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles, alles Gute allerliebste Andrea. Ich hoffe, mein kleines Geschenklein erfreut dein Herz und ich sage mal DANKEEE, dass es dich gibt
GlG aylin

Tante Brusselina hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Feier schön und ordentlich;) und was die 5 angeht- es muss ja niemand wissen...:-)
Alles Liebe Ina

Immertreu hat gesagt…

Hayppy Birthday,alles alles Liebe!!!

arcori hat gesagt…

Liebe Andrea,

ich war doch zu neugierig und mußte mal ganz ganz schnell gucken kommen und vor allen Dingen wollte ich dir noch zum Geburtstag gratulieren, ich wünsche dir und deinen Lieben einen wunder-wunderschönen Tag, wie ihr euch den vorstellt. Lass dich kräftig feiern.

glg
conny

Bärbel hat gesagt…

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - laß Dich feiern und genieße den Tag.
LG Bärbel

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Alles, alles Liebe zu deinem Geburtstag!! Ich wünsche dir von Herzen, das du deinen Ehrentag mit allen deinen Lieben verbringen kannst. Lass dich ordentlich feiern und beschenken. All deine Wünsche sollen in Erfüllung gehen.
Bleib wie du bist und mach weiter wie gehabt, denn so bist nur du!!!
Liebste Grüße zum Geurtstag wünscht dir Anne

toadstooldots hat gesagt…

Happy Burzeldag!!! Und lass dich verwoehnen heut!
Tolle Geschenke haste da bekommen :-)

Rubinengel hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch Süße und las es ordentlich krachen ;-)
viele liebe Grüße Rubinengel

stricksonne hat gesagt…

Mensch, du wirst alt!
Der Name! Mensch, wie war der noch?
Erinnerungen kommen hoch.
Du kramst in der Vergangenheit,
hast tausend Dinge griffbereit.
Doch, wie sich das Hirn auch quält,
der Name! Nur der Name fehlt.
Und sicherlich erkennst du bald:
So fängt es an. Mensch, du wirst alt.
Vom zweiten Stock steigst du herunter,
trittst auf die Strasse frisch und munter.
Doch plötzlich fragst du dich verdrossen,
hab ich auch wirklich abgeschlossen?
Du kannst dir selber nicht mehr trau'n
und steigst hinauf, um nachzuschau'n.
Und sagst - die Faust vor Zorn geballt:
„So fängt es an. Mensch, du wirst alt.“
Du brauchst was aus dem Küchenschrank.
Du weißt auch was. Na, Gott sei Dank.
Du öffnest ganz gezielt die Tür
und fragst dich prompt: „Was wollt' ich hier?“
Nun grübelst du. Dich packt der Frust,
denn gerade hast du's noch gewusst.
Und so was lässt dich nicht mehr kalt.
So fängt es an. Mensch, du wirst alt.
Bevor man eine Reise tut,
versteckt man erst sein Sparbuch gut.
Man ist ja länger nicht zu Haus
und das Versteck kriegt keiner raus.
Kommt man zurück, geht' s Suchen los:
„Wo habe ich mein Sparbuch bloß?“
Warum ich so was nie behalt?
So fängt es an. Mensch, du wirst alt.
Du sitzt im Zug. Du bist auf Reisen.
Da fällt dir ein: Das Bügeleisen!
Von Urlaubsfreuden schon beflügelt,
hast du noch schnell ein Hemd gebügelt.
Nun denkst du ständig an zu Haus.
„Mein Gott, ist der Stecker auch raus?“
Zwingst dich zur Ruhe, mit Gewalt!
So fängt es an. Mensch, du wirst alt.
Zum Frühstück nimmst du drei Tabletten,
die sollen dein Gedächtnis retten.
Du fragst dich plötzlich ganz beklommen,
hab ich sie wirklich eingenommen?
Und schluckt man sie, du hast's vergessen,
stets vor dem oder nach dem Essen?
Du weißt nicht, welche Vorschrift galt.
So fängt es an. Mensch, du wirst alt.
Du bist es leid und legst im Nu,
dir ein Tablettenkästchen zu.
Unter den Fächern - keine Frage,
steh'n säuberlich die Wochentage.
Am anderen Morgen denkst du nach:
„Was hab'n wir heute - Donnerstag?“
Du schmeißt das Kästchen, dass es knallt.
So fängt es an. Mensch, du wirst alt.
Du siehst nicht gut! Der Arzt kommt drauf
und schreibt dir Augentropfen auf.
Alle vier Stunden sollst du nun,
die Tropfen in die Augen tun.
Doch jedes Mal - es tut dir leid -
vergisst du die genaue Zeit.
Völlig verzweifelt sagst du bald:
So fängt es an. Mensch, du wirst alt.
Du kaufst Dir - so was gibt es schon -
'ne Armbanduhr mit Weckfunktion.
Du freust Dich, nun ist alles klar,
sie piept auch pünktlich, wunderbar!
Doch schaust du sinnend auf die Uhr
und fragst dich: "Warum piept die nur?"
Sie piept wie aus dem Hinterhalt.
So fängt es an. Mensch, Du wirst alt.
Maschinen kann man reparieren,
Getriebe, die schwer gehen, schmieren.
Kommt beim Computer nichts mehr raus,
dann wechselt man Module aus.
So hat man vieles schon erreicht,
beim Menschen geht das nicht so leicht.
Darum kann der Rat nur dieser sein:
Mach dir nichts draus, stell dich drauf ein.

alles liebe zum 50.ten von angie stricksonne

Tausendschön hat gesagt…

häppy sonnenflug toooo youuuuuu du allerbeste, pilzkitschigste andrea auf der ganzen weiten welt...und pah...was ist schon ein halbes jahrhundert gegen die ewigkeit ;-)
freu dich dass du die welt immer noch verglitzerst und nicht so grau bist wie so viele deines jahrgangs *grins* und 2012 sehen wir uns ganz ganz bestimmt...da bin ich mir sicher ;-)
drückdichduherz
love&peace&happiness
silke und das nimmerland :-)

Rednoserunpet hat gesagt…

du , wolltwst du nicht meine alte nähmaschine haben. wenn ihr zum nähtreffen kommt könntest du die ja mitnehmen.wenn du mochtest

Madame unkreatiiv hat gesagt…

Alles Gute Nachträglich!!! :)

BabuschStar hat gesagt…

auch hier nochmal liebe andrea-alles liebe zum geburtstag!
wie schön das deine lieben an dich gedacht haben :)
und ja, der unterschied zwischen den mini füßen und jetzt ist groß (sie hat aber auch lange füße hihi)

grüßle

susa

babuschstar