Dienstag, 1. November 2011

♥TÄSCHCHEN süchtig bin ich gerade, ich liiiiiiebe diese ITH Datei♥

Besuch hatte ich von meiner Tup*erfreundin, die eigentlich gar keine Zeit für solche Privatvergnügen hat! Es waren vier seeeehr schön Tage mit ihr, ihrem Mann und der Französischen Bulldogge "Rambo" - ich hab eine neuen Lieblingshunderasse und die Kinder waren gar nicht mehr von ihm wegzubekommen:


Ein wenig geschafft hab ich auch, zwei Schals, ein Handytäschchen für den Schwiegersohn, bin ganz happy, dass ich so tollen Stoff gefunden habe:


Einige Tatütas mit der genialen Stickdatei von Giniehouse3:


Ja und dann hat C die tollen Täschchen bei DaWan*a entdeckt und ich hab ihr die ganz wacker ausgeredet und gesagt DAS kann ich doch auch. Und somit haben wir bei
Nadel, Faden und Ich diese tolle Stickdatei gekauft und sie konnte ihre Täschchen gleich mitnehmen! Da werden sicherlich noch einige folgen, macht Spaß - sogar MIT Reißverschluß!;-)



Das Ecken abnähen hat mir ein wenig Kopfzerbrechen gemacht, aber ich glaub nun hab ich die Lösung:
1. Ich nehme nur Stickvlies und kein Volumenvlies mehr, das reicht vollkommen
2. Statt Stylefix nehm ich meinen geliebten Sprühkleber. Nach dem 2. Täschchen riß mir nämlich ständig der Faden bei der Ziernaht am Reißverschluß, d. h. er schubberte sich so komisch hoch und dann war es aus. Die Nadel war von dem Stylefix total verklebt. Mit dem Sprühkleber ist dieses Problem beseitigt.
3. Wachstuch finde ich für so kleine Täschchen unpraktisch, mir gefällt es besser mit Stoff innen.
4. Habe ich im www eine super Anleitung für das Einfädeln des Zippers bei Endloßreißverschlüssen gefunden und nun sind auch diese kein Problem mehr für MICH!

Pilzkitschige Frühlingsgrüße - Andrea

Kommentare:

Panilin hat gesagt…

Boahr warst du fleißig und alles ist sooo schön geworden
lg Aylin

taschellli hat gesagt…

Meine liebe Andrea,
mannomann, da haste dich aber ins Zeug gelegt!
Tolle Sachen haste da genäht, da staun ich aber!
Ich drück´dich,
Eleonore