Samstag, 18. Dezember 2010

♥EIN KlEbEBanD♥so ViEle MILLI♥IdeEn und AusSerdem♥ begrüsse ICH♥


meine 99. Leserin, auch, wenn ich es sonst nicht erwähne, aber ich freue mich riesig über jede! Ich glaub, die schon lange geplante Verlosung läßt sich nicht mehr lange v or mir her schieben.......ich grübel mal auf Hochtouren!

Gestern lagen wir alle flach mit einem Magendarm-Virus! Ich bin froh, dass ich heute wieder unter den Lebenden weile, ach ne, wie isset so unangenehm, wenn man das Porzellanzimmer nicht mehr verlassen kann und überhaupt so elendig vor sich hin kraucht!
Nebenbei hat uns der Schnee voll im Griff, so sehr, dass sogar die Schule ausfiel - das hab ich in den vielen Jahren hier noch nie erlebt! Die Kinder waren nicht allzuböse! Haben sich z. B. ein Buch genommen:


Ich allerdings am Mittwoch auf den Busfahrer, der Justus nicht mitgenommen hat, weil dieser seinen Schülerfahrausweis vergessen hatte! Wir leben hier wirklich absolut ländlich und die Busfahrer kennen "ihre" Kinder - aber es gibt eben solche und solche. Also hat er das Kind an der Bundesstraße stehen lassen und ist los........und Justus, der ständig irgend etwas vermißt und dann auch entsprechend Dampf hier kriegt, hat sich nicht nach Hause getraut und über fünf Stunden an der Bushaltestelle im Dorf auf seine Geschwister gewartet. Aufgefallen ist uns das erst, als diese früher nach Hause kamen (die Busse fuhren nämlich ab dem Nachmittag dann nicht mehr) und nach ihrem Bruder fragten! Mir ist das Herz in diese Hose gerutscht, sah ihn schon ertrunken, entführt.......... Und war heilfroh, als mein Mann ihn dann druchgefroren aber gesund mit nach Hause brachte!
Beim Busunternehmen hab ich aber ordentlich TamTam gemacht, es hätte auch schlimmer ausgehen können! Traurig, dass die Anweisung vom Geschäftsführer der UVG lautete: KEINE Kinder ohne Fahrausweis mitnehmen!
Der hat mich dann auch persönlich angerufen, sich entschuldigt und diese Anweisung nun wohl insofern geändert, dass die Kinder dann aus versicherugnstechnischen Gründen ein vorläufiges Strafticket bekommen....ausschlaggebend für die drei Entschuldigungsanrufe (Geschäftsführer, Betriebsleiter und der Fahrer selber) war aber wohl, dass ich mich auch an die Presse gewandt habe. Die Redakteurin sagte sofort: Oh, nicht schon wiiiiieder! Und will sich der Sache annehmen!
Es hätte wohl sicherlich schlimmes passieren können und dem möchte ich vorbeugen! Kinderfreundliches Deutschland - hier sieht man es mal wieder!

Im Auftrag hab ich diese Geschirrtücher bestickt:




Und dann überkam mich doch schon vor ein paar Tagen abends, als ich so auf den häßlichen schwarzen Fernseher blickte, ein Gedanke.......seit Jahrzehnten frag ich mich, warum gibt es Fernsehgeräte nur so doofen Farben wie schwarz, silber, mittlerweile auch mal weiß und wenn man ganz viel Glück hat auch rot, aber sonst........alles langweilig, also......

..und wo ich schon dabei war:
Und dann war uns da noch so ein Werbekalender ins Haus geflattert, ein 100jähriger, eigentlich ja gar nicht sooo schlecht:

1 Kommentar:

sorani hat gesagt…

hi! oh mein gott!!! das ging wirklich gerade nochmal gut.........einfach ohne worte.....auch deine klebebandaktionen...........wenn du mal wieder häkeleien brauchst (vielleicht ein paar handstulpen??) melde dich.....ganz liebe grüße und einen schönen advent, tschüß nico