Dienstag, 7. September 2010

♥Tochter hat AlLeS♥gut überstanden♥und

....ich danke Euch für Eure guten Wünsche!
 Der Eierstock konnte erhalten bleiben - aber netterweise hat der Prof. ihr gesagt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass es Zysten-Nachwuchs gibt! Und das, wo mein Kind sowieso so eine Jammerliese ist!!!!

Wahrscheinlich fahre ich am Donnerstag nach Hause, es ist aber auch zu verhext: Ewig sitzt mein Mann OHNE Arbeit zuhause - kaum bin ich weg kommen die Anrufe! Oh die Landwirtschaft ist echt so genial!;-(
Nun hat Jonathan den 2. Geburtstag infolge (er ist gestern 15 geworden!) nicht nur OHNE Mama verbringen dürfen (im letzten Jahr hatte gerade meine Mama den Schlaganfall), sondern auch noch einen scheiß Tag ohne Papa gehabt!
Seufz - wie wär es doch so schön, wenn mal was so liefe, wie man es sich vorstellt!

Heute morgen war ich hier:

Der XENOS ist aber bei weitem nicht so schön, wie der holländische!

Kommentare:

sorani hat gesagt…

hi! tja, aber immer noch besser als gar keiner ;o) bei uns ist es jedenfalls so!
eine libe umarmung an dich und deine tochter und auch an den alleingelassenen sohn zu hause. es läuft leider nicht immer alles so, wie es sein sollte. ganz liebe grüße, nico

Queenofffrogs hat gesagt…

Jipiiii, alles Gute für Töchterlein...Lisa hat das schon vor einem Jahr hinter sich gebracht und von ihrem Doc tollen Tip bekommen dass keine Zystenbabys kommen....uuuund
Herzlichen Glückwunsch an Jonathan und alles Liebe und Gute zum Geburtstag (und fette Beute)
und du komm gut nach Hause und fahre vorsichtig.
Ich drück dich....Leben ist das was dir passiert, während du andere Pläne schmiedest.
Lilli

Tante Brusselina hat gesagt…

Schön, dass alles gut gelaufen ist! Weiterhin alles liebe:-)
Tijaaaaa, die hässlichen Fliesen in der Küche, die so überhaupt gar nicht zu dem Haus passen, sind mein rießen Problem!!!!! Wir kann man nur sowas da rein machen?!! Der Vermieter hat nich so wirklichen Geschmack (passt doch überhaupt gar nich dazu!) und stell dir mal vor, er will die alten Steine im Garten (sind bestimmt noch aus dem letzten Jhd.) durch glänzenden GRANIT ersetzen! Bahhh, mal sehen was ich da noch machen kann...!
jetzt zum "unbuntigen": der Freund steht nich so sehr auf viel bunt. Ich darf bunt machen aber eben nur ein bisschen;) aber keine Angst, die Accessoires hauen es raus;)
Liebste Grüße Ina

♥ஜ♥Ela♥ஜ♥ hat gesagt…

Das sind ja zumindest was die OP Deiner Tochter angeht mal gute Nachrichten ;) .. Freut mich und weiterhin gute Besserung.. Uns hat grad die Grippe umgehauen.. Der Einzige, der noch aufm Damm ist, ist der Papa :) .. Manchmal kommt es eben anders und 2tens als man denkt.. Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Jonathan.. Und mach Dich mal nicht verrückt, er ist ja kein kleines Kind mehr und wirds überleben ;) .. Er muss ja auch verstehen, dass es da im Moment *wichtiges* zu tun und erledigen gab..
Komm gut nach Hause und pass auf Dich auf..

Liebe Grüße, Ela