Donnerstag, 6. Oktober 2011

♥STiCKDaTEIEN♥Wie Findet IHR was IHR braucht?♥auf EUREM PC?♥

Bei mir haben sich mittlerweile Stickdateien en Masse angesammelt und ich hab überhaupt keinen Durchblick mehr. Kann ja an kaum einer vorbei! WIE sortiert Ihr die? Ich hab schon einiges ausgedruckt, aber selbst da blick ich kaum noch durch!
Meine Idealvorstellung wäre,dass ich in Picassa einen Ordner habe, in dem jeweils die Bilder von den einzelnen Stickdateien sind, auf einen Klick öffnen könnte und dann eben runterscrollen bis ich das passende finde.

Habt Ihr da ein System oder wurschtelt Ihr Euch auch durch s Leben und kommt dann nicht zum Sticken, weil Ihr das passende nicht findet?????

Pilzkitschige Grüße - Andrea

Kommentare:

Frau Eule hat gesagt…

Ich hab von Embird ein Zusatzprogrämmchen (ist auch relativ günstig), welches kleine Bildchen der jeweiligen Dateien anzeigt.
Außerdem habe ich einen Hauptordner angelegt, in dem ich Unterordner habe, in denen ich grob nach Sparten sortiere.

Ganz lieben Gruß
Helga

Rednoserunpet hat gesagt…

ich hab einen ordnungsbaum umsonst runtergeladen.. ich geh mal suchen und schick dir den link
hier ist der link..
http://www.stick-tutorials.de/kurse/kostenlose-downloads da kannst du den downloaden. und die sticktanleitungen druck ich immer gleich aus wenn ich die datei kaufe und hefte die im ordner ab..

Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Ich habe den Hauptordner Stickdateien und dann jeweilige themenbezogenen Unterordner angelegt und da die Stickdateien und Bildchen dazu namensgleich abgespeichert.
So kommt nichts durcheinander.
LG
Heidi

Bärbel hat gesagt…

Den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Ich drucke mir immer die Übersichtsseite der Stickdatei aus und hefte sie in einem Ordner - geordnet nach Anbieter - ab.
Auf dem Rechner sind sie auch unter dem Anbieter gespeichert. Meist blättere ich aber in den Papierseiten, um ein Motiv auszusuchen.
LG Bärbel

Miss Elli kreativ hat gesagt…

Hallo,

ich habe auch den Ordnungsbaum und habe mir den noch mit einigen eigenenOrdnern erweitert. das klappt ganz gut und ich komme damit gut zurecht. Ich habe aber auch vor, demnächst mir alle mal auszudrucken, damit man die auch zeigen kann. Im Moment mache ich das noch viel am PC.

Grüsse Elke

joker/pulliver hat gesagt…

Ich nutze - wie frau Eule - Embird und den Iconizer, der ein Vorschaubild anzeigt. Dazu eine rel. umfangreiche Ordnerstruktur. Und: jede Stickdatei bekommt einen (nicht immer kurzen) Namen, der so angelegt ist, dass er später beim Suchen bzw. Wiederauffinden hilft. ;-)